Musik trifft Farben u.a. mit MichiL.


 

1048527_413442048769621_947425375_o

Es wird sicher wieder atemberaubend! Die Jungs und Mädels um Philipp Rau verwandeln diesmal den Kulturkeller in Karlstadt in eine Mischung aus Künslteratelier und Underground Club. Wo normalerweise Rockbands ihre Gitarren schwingen, werden DJs ihre Platten drehen und Liveart-Künstler ihre Pinsel und Spraydosen über Leinwände kreisen. Sie tauchen ein in die Nacht, lassen sich von den Rhythmen treiben, nehmen Stimmungen auf und lassen sich von all den Einflüssen inspirieren! So kommt zusammen was auf den ersten Blick nicht zusammengehört, aber auf den Zweiten so logisch und klar eine Symbiose eingeht. Eine ausergewöhnliche Performance macht aus einem Klubabend eine tiefergehende Erfahrung, man ist Live beim Entstehungsprozess dabei und alle paar Minuten werden die Kunstobjekte um weitere Details bereichert. Es entsteht etwas völlig unerwartetes, es nimmt waghalsige Wendungen und am Ende ist man restlos von dem, auf angenehme Art, brachialen Kunst- und Musikerlebnis begeistert.

Genug der Worthülsen! MichiL. wird einer der Plattendreher sein und das Ganze wird per Livestream auf www.bambeatslive.de übertragen.
Wer ist sonst noch dabei?

DJs:
Lupin
(BLACKANDGREY/ Wild Beat Club / Animar Booking)
Peaco WhatIzHouse!?. Nachtschatten
Manuel Heim
MichiL.  (Livestream Übertragung)
Stefan-SteveStrong Staerk (Stefan Stark

Künstler:
Philipp Rau
Frau Salzmann
Michael Seifert
Special Artists Last Minute Crew
Special Artist Andreas Heimbeck zeigt in seiner ersten Austellung Fotografien aus den Badezimmern Deutschlands.

Weiter Infos gibts auch auf Facebook.

Datum/Zeit
Date(s) - 10. August 2013 - 11. August 2013
22:00 - 6:00

Veranstaltungsort
Kunst und Kulturkeller Karlstadt

Kategorien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.